ABONNIERTE-RSS-FEEDS – FÜR MEHR INFOS, BITTE ZUR ORIGINAL QUELLE GEHEN: https://spirit-online.de/verbotene-liebe-drei-mal-haselnusseis-fuer-aschenputtel.html

Die Überschrift der Aschenputtel-Karte war verbotene Liebe. Für Jessica war es die Liebe zum Tennis – zu ihrer Art sich zu bewegen, sich auszudrücken und schlussendlich zu lieben. Vergessen werden darf hier jedoch keines Falls die Tiefe Verbindung zu dem Großonkel – ohne die vielleicht sogar ihre Mutter anders zugänglich gewesen wäre.

Der Beitrag Verbotene Liebe – Drei Mal Haselnusseis für Aschenputtel erschien zuerst auf Spirit Online.

Read More

YouTube
YouTube
Pinterest
LinkedIn
LinkedIn
Share
Instagram
WARENKORB
  • No Produktes in the WARENKORB.