e-book-reader

➽ Die Suche nach den richtigen E-Book-Reader-Apps (auch eReader genannt) kann schwierig sein. Es gibt eine Vielzahl von E-Book-Typen, viele Dateiformate, mit denen man sich befassen kann, und dann gibt es verschiedene Arten von Büchern (Romane, Comics, etc.), die das ganze Erlebnis ein wenig kompliziert machen. Mit der richtigen App können Sie jedoch jedes Telefon oder Tablett in einen E-Book-Reader verwandeln. Außerdem hat die Technologie eine Art Plateau geschaffen. So sind ebook Leseranwendungen ungefähr so gut wie sie es je waren und wir sehen nicht, dass sie ohne eine ernsthafte Innovation viel besser werden. Die gute Nachricht ist, dass das, was Sie wählen, eine gute Zeit dauern sollte, solange der Entwickler aktiv bleibt. Hier sind die besten Ebook Reader Apps für Android!

Aldiko Book Reader

Aldiko Book Reader ist eine der älteren E-Book-Reader-Anwendungen. Es ist auch eine großartige einfache Option für diejenigen, die es brauchen. Es bietet Unterstützung für EPUB-, PDF- und Adobe DRM-verschlüsselte E-Books sowie E-Book-Unterstützung für Leihbücher. Die App enthält auch eine saubere, wenn auch etwas veraltete Benutzeroberfläche, Anpassungsoptionen, Telefon- und Tablet-Support sowie globale Textsuche innerhalb von Büchern. Die kostenlose Version wird mit Anzeigen geliefert. Die kostenpflichtige Version nicht. Ansonsten sind sie im Grunde genommen gleich.

Amazon Kindle

Amazon Kindle ist eine der offensichtlichen eBook-Leseanwendungen. Es hat einen der größten und beständigsten eBook-Shops im Internet. Darüber hinaus verfügt die App über eine Vielzahl von Lesefunktionen, geräteübergreifende Synchronisierung und sogar über eine große Sammlung kostenloser Bücher. Die Benutzeroberfläche ist vollgepackt mit Anzeigen. Der eigentliche Buchlesebereich ist jedoch frei von derartigem Unsinn. Es gibt auch eine Vielzahl von Anpassungseinstellungen beim Lesen. Es ist eine grundsolide Option für die reine Buchverfügbarkeit. Sie können bei Bedarf auch Bücher zur Offline-Nutzung herunterladen.

AIReader

AIReader ist eine der neueren E-Book-Leser-Apps, die vergleichsweise vergleichsweise gut ist. Es unterstützt auch viel ältere Versionen von Android. Das wird heutzutage etwas seltener. Die App unterstützt auch die gängigsten eBook-Formate, darunter EPUB (kein DRM), RTF, MOBI, PRC und viele andere. Die Benutzeroberfläche verfügt über Anpassungsoptionen, automatisches Scrollen, Animationen zum Blättern und verschiedene Ansichtsmodi für Ihren Komfort. Die App ist kostenlos nutzbar. Du kannst eine der verschiedenen Spendenversionen kaufen, wenn du willst.

Bookari

Bookari war einst Mantano Reader. Der Name wurde geändert. Es ist jedoch immer noch eine der besseren E-Book-Leseanwendungen. Es bietet geräteübergreifende Synchronisierung. Sie können Bücher auch direkt über den Service kaufen. Schließlich unterstützt es eine Vielzahl von eBook-Formaten, darunter EPUB2, PDF und andere. Die App hat einen etwas unterschiedlichen Funktionsumfang für jeden einzelnen Dateityp. Die Benutzeroberfläche ist etwas mehr beschäftigt, als wir normalerweise sehen möchten. Aber alles andere ist ziemlich solide.

EBookDroid

EBookDroid ist eine der besten kostenlosen E-Book-Reader-Apps. Es unterstützt die gängigsten Dateitypen, darunter DJVU, PDF, XPS, fb2, CBR und CBZ (Comics), sowie die üblichen EPUB, RTF, MOBI und AWZ3. Für diejenigen, die den Überblick behalten, sind das die meisten Formate, denen Sie täglich begegnen. Die Benutzeroberfläche ist einfach, aber effektiv. Darüber hinaus bietet es Wörterbuchunterstützung, Text-Highlighting, Freihand-Anmerkungen und vieles mehr. Es gibt auch eine Auswahl von Plugins, die zusätzliche Funktionen hinzufügen. Es ist alles kostenlos und ohne Werbung.

YouTube
YouTube
Pinterest
LinkedIn
LinkedIn
Share
Instagram
WARENKORB
  • No Produktes in the WARENKORB.